Mach doch mal eine Badekur

Thalasso-Urlaub in Dornum

Was ist Thalasso?

Der Begriff Thalasso stammt aus dem Griechischen („thalassa” für „Meer”). Eine Thalasso-Therapie ist also eine Behandlung mit Inhaltsstoffen aus dem Meer.

Die heilende Kraft des Meerwassers und seiner Inhaltsstoffe steckt hinter dem Begriff Thalasso. Rheuma, Herzbeschwerden, Hautkrankheiten – alle diese und viele andere Krankheiten lassen sich mit der Thalasso-Therapie ergänzend behandeln – dies wussten schon die Griechen. Wie gut ein Tag am Meer tut weiß eigentlich jeder. Wattwandern, in den Fluten baden, die salzige Luft einatmen, das alles wirkt bei etlichen Beschwerden Wunder.

Eine echte Thalasso-Therapie erfordert verschiedene Kriterien, die hier in Dornumersiel erfüllt werden können:

  • Allergiearme Seeluft
  • Thalassso-Einrichtung in der Nähe des Meeres
  • Therapeuten, Ärzte, Masseure runden Thalasso-Programme ab
  • Im Angebot sind neben Thalasso-Behandlungen auch gesundheitsfördernde Aktivitäten am Meer

Durch die direkt Lage Dornumersiels am Meer, die saubere Luft und die vielen “Zutaten” wie Sand, Schlick und ausgebildete Experten, bietet das Nordseebad optimale Vorraussetzungen für einen Thalasso-Urlaub oder eine Kur.

spa_port_1-1

In Dornum können Sie eine ambulante Badekur durchführen. Das heißt, Sie wohnen nicht in einer Kurklinik (die gibt es in Dornum auch nicht), sondern Sie buchen – zum Beispiel bei uns – das  passende Urlaubsquartier selbst. Alle Anwendungen, die der Kurarzt in Dornumersiel Ihnen verschreibt, bekommen Sie in dem Kurmittelhaus, dem Therapie- und Wohlfühlzentrum (kurz TWZ) in Dornumersiel.

Unser Tipp: Unter bestimmten Voraussetzungen unterstützt Ihre Krankenkasse Ihren Kuraufenthalt. Wenn ein Gesundheitsrisiko vorliegt und Ihr Arzt Ihnen die medizinische Notwendigkeit einer Badekur bestätigt, können Sie die Kur bei Ihrer Krankenkasse beantragen. Zwar sperren sich die Kassen oft gegen eine Kur. Aber lassen Sie sich nicht abschrecken und bleiben Sie hartnäckig! Es steht außerdem im Sozialgesetzbuch, dass ambulante Maßnahmen stationären vorzuziehen sind. Um gesund zu werden und zu bleiben, muss man sich wohlfühlen. Also, ab in den Urlaub für die Gesundheit!

Urlaub fürIhre Seele